Sachverständiger für Industrieanlagen - 30 Jahre Expertise

Nutzen Sie 30 Jahre Fachwissen im Anlagenbau. Spezialisiert auf Asphalt-, Beton-, Zement- und Recyclinganlagen. Ihr verlässlicher Partner in der Industrie.

Willkommen bei Klaus Krämer – Ihrem Sachverständigen für Maschinen- und Anlagenbau

Industrieanlagen wie Asphaltmischanlagen, Aufbereitungs- und Recyclinganlagen sowie Betonanlagen sind komplexe Systeme, die spezialisiertes Wissen und Erfahrung erfordern. Mit meiner 30-jährigen Erfahrung im Anlagenbau für die Asphalt- und Betonindustrie sowie in der zement- und kalkproduzierenden Industrie und der Steine- und Erde-Industrie stehe ich Ihnen als kompetenter Partner zur Verfügung.

Klaus Krämer - Sachverständiger für Maschinen- und Anlagenbau
Klaus Krämer – Sachverständiger für Maschinen- und Anlagenbau

Unsere Expertise

Ich biete umfassendes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Ob technische Fragen zu Asphaltmischanlagen oder spezifische Herausforderungen – ich unterstütze Sie professionell und beratend.

Leistungsspektrum

  • Beratung und Unterstützung in allen technischen Fragen:
  • Beratung: Umfassende Beratung zu technischen Fragen und Anlagenbetrieb.
  • Unterstützung: Unterstützung bei Verhandlungen, Bewertungen und Gegenüberstellungen, z.B. verschiedener Anbieter.
  • Beweissicherung: Sichern von Beweisen bei Schadensfällen.
  • Schadenanalyse und Schadensbewertung: Detaillierte Analyse und Bewertung von Schäden.
  • Bewertung: Bewertung technischer Anlagen und Leistungsbeschreibungen.
  • Gutachten: Erstellung von Privat-, Parteien- und Gerichtsgutachten.

Besondere Kompetenzen

  • BDFS-geprüfter Sachverständiger-Gutachter:
  • Asphalt-Mischanlagen und Aufbereitungs- sowie Betonanlagen
  • Brech-, Sieb-, Aufbereitungs- und Siloanlagen
  • Explosionsgeschützte Kohlenstaub-, Silo- und Dosieranlagen

Weitere Fachgebiete:

BKS (Braunkohlenstaub) Anlagen: Expertise in der sicheren Handhabung und Prüfung von BKS-Anlagen. Recycling und Wiederverwertung: Fachkenntnisse in der Nutzung von Altasphalt, Asphaltgranulat und Recyclingmaterialien.